freie Plätze   Betriebliche Steuerpraxis - mit Xpert Business-Zertifikat - online Unterricht

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z. B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.
Kursinhalte: Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (Steuerliche Abgaben, Steuerarten, Rechtsgrundlagen), Besteuerungsverfahren (Steuerpflichtige und Steuerpflichten, Örtliche Zuständigkeit der Finanzämter, Steuerfestsetzung, Steuerliche Rechtsbehelfe), Umsatzsteuer (Steuerbarkeit von Umsätzen, Steuerbefreiung, Bemessungsgrundlagen, Steuersätze, Ausstellung von Rechnungen, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren), Einkommensteuer (Einkunftsarten, Gewinnermittlungsarten, Bewertung des Betriebsvermögens, Anschaffungs-, Herstellungskosten, Teilwert, Abschreibungen, Investitionsabzugsbetrag), Lohnsteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer (Berechnung des Gewerbeertrages, Gewerbesteuerschuld), Steuerliche Gestaltungsfelder (Steuerplanung, steuerfreie Rücklagen, Finanzierungseffekte von Rückstellungen, Verlustverrechnung, Zinsschranke, Sales-and-lease-back-Geschäfte), Steuerliche Aspekte bei Investitionen, Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung (Wahl der Rechtsform), Gestaltungsmissbrauch
Vorkenntnisse: Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Es wird nach dem Lehrbuch "Betriebliche Steuerpraxis", EduMedia-Verlag gearbeitet. Im Entgelt sind alle mit dem Bildungsziel verbundenen Kosten enthalten.
Im Anschluss können Sie eine Xpert Business Prüfung (180 Minuten) ablegen; über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

Material, Hinweise:
Durch unsere Teilnahme am Xpert Business LernNetz können wir Ihnen ALLE Xpert Business Kurse anbieten.
Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Online-Seminar mit erfahrenen Online-Dozenten. An dem Online-Seminar können Sie von zu Hause aus teilnehmen - oder im PC-Kabinett der Volkshochschule. Die Online-Seminare werden aufgezeichnet und dienen so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen. Da die Online-Seminare in Kooperation angeboten werden, kommen die Rücktrittsbedingungen vom Xpert Business LernNetz zur Anwendung.
Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie ein detailliertes Informationsschreiben.
In den Entgelten sind alle mit dem Bildungsziel verbundenen Kosten enthalten.

Kursnummer
W5H208
Kursleitung
N.N.
Zeitraum
Di. 09.11.2021 - Do. 27.01.2022
Umfang
20 Termine, 53 Unterrichtsstunden
Beginn
Dienstag 09.11.2021, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursentgelt
274,00 € (keine Ermäßigung)
Veranstalter
VHS Halle
Ansprechpartner
Marc-André Heder, Tel.: 0345 221-3380

Termindetails
Di. 09.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 11.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 16.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 18.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 23.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 25.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 30.11.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 02.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 07.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 09.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 14.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 16.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 21.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 23.12.2021
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 11.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 13.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 18.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 20.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr
 
Di. 25.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr
 
Do. 27.01.2022
18:30 - 20:30 Uhr

Die Volkshochschulen

VHS Adolf Reichwein
der Stadt Halle (Saale)

Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 221-3389
Fax: 0345 221-3388
E-Mail: info@vhs-halle.de

KVHS Saalekreis
Am Saalehang 1
06217 Merseburg
Tel.: 03461 40-3817
Fax: 03461 40-3819
E-Mail: kvhs@saalekreis.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr
abweichend in den Ferien:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr