freie Plätze   Führung durch die Synagoge der jüdischen Gemeinde in Halle (Saale)

Treffpunkt: Eingang zum Friedhofsgelände in der Humboldtstraße 52 (am Wasserturm)

In der Humboldtstraße befindet sich die heutige Synagoge der jüdischen Gemeinde (als Gotteshaus 1953 eingeweiht) sowie der historische jüdische Friedhof der Stadt Halle (Saale).
In der Führung werden zuerst die jüdischen Bestattungstraditionen sowie der Friedhof selbst vorgestellt. Im Anschluss besichtigen wir die Synagoge der Hallenser Gemeinde und sprechen über deren Aufbau, Geschichte und Nutzung. Alle männlichen Besucher werden gebeten, während der Führung eine Kopfbedeckung zu tragen.

Material, Hinweise:
Treffpunkt: Eingang zum Friedhofsgelände in der Humboldtstraße 52 (am Wasserturm)

Ort
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kursnummer
C1H041
Zeitraum
Mi. 04.12.2024 - Mi. 04.12.2024
Umfang
1 Termine, 2 Unterrichtsstunden
Beginn
Mittwoch 04.12.2024, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursentgelt
8,50 € (keine Ermäßigung)
Veranstalter
VHS Halle
Ansprechpartner
Christin Rothe, Tel.: 0345 221-3385

Termindetails
Mi. 04.12.2024
16:30 - 18:00 Uhr

Die Volkshochschulen

VHS Adolf Reichwein
der Stadt Halle (Saale)

Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 221-3389
Fax: 0345 221-3388
E-Mail: info@vhs-halle.de

KVHS Saalekreis
Am Saalehang 1
06217 Merseburg
Tel.: 03461 40-3817
Fax: 03461 40-3819
E-Mail: kvhs@saalekreis.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr
abweichend in den Ferien:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr