Kultur macht stark. Bündniss für Bildung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit seinem Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" außerschulische Projekte insbesondere der kulturellen Bildung. Sie eröffnen Kinder und Jugendlichen neue Bildungschancen und vermitteln Neues und Kreatives.

Die Volkshochschulen beteiligen sich dabei mit innovativen Ferienprogrammen unter dem Namen "talentCAMPus".

Der talentCAMPus wird einwöchigangeboten, findet ganztägig statt und ist kostenfrei.

Der talentCAMPus in den Herbstferien

- Kreatives Schreiben und
  wirkungsvolles, sicheres Präsentieren am Computer -

Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahre.
- mit Sarah Stark und Christoph Kuhn -

Schreibst Du mehr als SMS? Bist Du in einer Schulzeitungs-redaktion oder in einer Theatergruppe Deiner Schule? Schreibst Du Gedichte oder Geschichten – Erfundenes oder Erlebtes? Oder willst Du damit anfangen?

Wenn Du Lust hast, Dich auf Papier auszudrücken, dann bist Du in diesem Kurs richtig. Du kannst vieles lernen, was zum Schreiben gehört. Wir machen Schreibspiele, üben das Reimen, verfassen Dialoge. Sogar Gedichte gelingen mit einigem Training.

Des Weiteren werdet Ihr verschiedene Präsentationsmöglichkeiten am Computer kennen lernen. Es wird hierbei auf die Anwendung typografischer Grundregeln geachtet und grafische Kommunikationsmittel erarbeitet. „Welche Linien bremsen oder beschleunigen?“ „Welche Bewegungen unterstreichen die Aussage der Wörter?“ Die erlernten Grundlagen werden bei der Erstellung einer PowerPoint-Präsentation umgesetzt.

Der Flyer als PDF-Datei zum Herunterladen.

Wann findet der talentCAMPus statt?

In den Herbstferien vom 08. Oktober bis 12. Oktober 2018 wird das ganztägige Ferienbildungsangebot montags bis freitags von 09:00 bis 15:30 Uhr angeboten.

Die Teilnahme ist kostenlos, inklusive Mittagsverpflegung.

Wo findet der talentCAMPus statt?

Der Ferienworkshop wird in der Volkshochschule Adolf Reichwein der Stadt Halle (Saale)
Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
durchgeführt.

Fahrscheine werden nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.

Wie kann man sich anmelden?

Meldet Euch bis zum 28.09.2018 per E-Mail, telefonisch oder schriftlich an.
Ansprechpartner: Jana Kreißig, Telefon 0345 221-3381, E-Mail

Unser Bündnis für Bildung

Die Volkshochschule kooperiert mit dem Kinder- und Jugendbeauftragten des Büros des Oberbürgermeisters und der Stadtbibliothek Halle (Saale).

Die Volkshochschulen

VHS Adolf Reichwein
der Stadt Halle (Saale)

Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 221-3389
Fax: 0345 221-3388
E-Mail: info@vhs-halle.de

KVHS Saalekreis
Am Saalehang 1
06217 Merseburg
Tel.: 03461 2590-880
Fax: 03461 2590-889
E-Mail: kvhs@saalekreis.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr
abweichend in den Ferien:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr