freie Plätze   Fotoworkshop: Kreative Langzeitfotografie - das Spiel mit der Belichtungszeit und selektiven Schärfe

Wenn man die Bewegung kreativ darstellen möchte, muss man mit der Belichtungszeit gekonnt arbeiten. Erst längere Belichtungszeiten ermöglichen bei Springbrunnen, Wasserfällen oder Wellen am Meer interessante sonst nicht gesehene Effekte. Die schäumende Gischt wird zu einer großen Nebelwolke.
Aber auch Stadt- und Architekturaufnahmen können wie aus den Anfangsjahren der Fotografie wirken. Die modernen Kameras mit ihrem empfindlichen Bildsensor können bei Tageslicht nicht sehr lange belichten. Abhilfe schaffen hier abgestufte Neutralgraufilter, die einfach vor das Objektiv geschraubt werden. Sie ermöglichen die zwei bis achtfache Verlängerung der Belichtung. Extreme Neutalgraufilter von 64 bis 1000facher Verlängerung der Belichtung lassen auch den Tag wie bei Nacht belichten. Zur Arbeit mit einer selektiven Schärfe erlauben diese Neutralgraufilter das Offen-Halten der Blende bei strahlendem Sonnenschein. Eine Arbeitsweise, auf die die Feinschmecker beim Fotografieren und beim Filmen mit hochwertigen DSLR-Kameras nicht verzichten. Hier kann bei lichtstarken Objektiven mit Blenden um 1,4 bis 2,0 gearbeitet werden. Bitte eigene Kamera, wenn vorhanden ein Stativ und eigene Bilder mitbringen.

Ort
Volkshochschule, Raum 2.06, Klassenraum
Dreyhauptstr. 1, 06108 Halle (Saale)
Kursnummer
R2H814
Kursleitung
Dr. Wolfgang Kubak
Zeitraum
Sa. 15.06.2019 - Sa. 15.06.2019
Umfang
1 Termine, 6 Unterrichtsstunden
Beginn
Samstag 15.06.2019, 09:00 - 13:30 Uhr
Kursentgelt
30,00 €
Veranstalter
VHS Halle
Ansprechpartner
Jana Kreißig, Tel.: 0345 221-3381

Termindetails
Sa. 15.06.2019
09:00 - 13:30 Uhr

Die Volkshochschulen

VHS Adolf Reichwein
der Stadt Halle (Saale)

Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 221-3389
Fax: 0345 221-3388
E-Mail: info@vhs-halle.de

KVHS Saalekreis
Am Saalehang 1
06217 Merseburg
Tel.: 03461 2590-880
Fax: 03461 2590-889
E-Mail: kvhs@saalekreis.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr
abweichend in den Ferien:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr