freie Plätze   Samowargespräche

Unter dem Motto "Freunde.Bleiben- ?????? ?????, ???????, ??????" veranstalten wir - VertreterInnen der Generation 50+ - monatlich Samowargespräche an unterschiedlichen Orten in Halle. Natürlich laden wir dazu auch junge Leute ein, die sich mit uns gemeinsam auf Spurensuche begeben wollen. In diesem Jahr begeht die Republik Baschkortostan ihr 100. Gründungsjubiläum. Die Städte Halle und Ufa sind seit 50 Jahren freundschaftlich verbunden. Die BASSR und der Bezirk Halle waren nicht nur als Chemieregionen Partner über viele Jahre. Auch unsere Universitäten standen und stehen in Verbindung.
Über die Anfänge, die allerersten Kontakte und Begegnungen, erfahren wir von dem
Geologen und Zeitzeugen Dr. Frank Eigenfeld.
Ganz sicher eine interessante Gesprächsrunde - überzeugen Sie sich selbst!

Ort
Volkshochschule, Raum 2.06, Klassenraum
Dreyhauptstr. 1, 06108 Halle (Saale)
Kursnummer
R1H045
Kursleitung
Ingrid Stude
Zeitraum
Mi. 24.04.2019 - Mi. 24.04.2019
Umfang
1 Termine, 3 Unterrichtsstunden
Beginn
Mittwoch 24.04.2019, 17:00 - 19:15 Uhr
Kursentgelt
0,00 €
Veranstalter
VHS Halle
Ansprechpartner
Beate Monika Idriss, Tel.: 0345 221-3385

Termindetails
Mi. 24.04.2019
17:00 - 19:15 Uhr

Die Volkshochschulen

VHS Adolf Reichwein
der Stadt Halle (Saale)

Oleariusstraße 7
06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 221-3389
Fax: 0345 221-3388
E-Mail: info@vhs-halle.de

KVHS Saalekreis
Am Saalehang 1
06217 Merseburg
Tel.: 03461 2590-880
Fax: 03461 2590-889
E-Mail: kvhs@saalekreis.de

Öffnungszeiten

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr
abweichend in den Ferien:
10:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr